Der Reformationstag

Am 31. Oktober ist in manchen Bundesländern ein Feiertag. In Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird der Reformationstag nicht gesetzlich gefeiert. In den übrigen neun Bundesländern ist an diesem Tag frei.

Aber warum?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei