Autor

Über den Autor
Wissen für zwischendurch.

Woher kommt das Sprichwort „Krokodilstränen weinen“?

„Krokodilstränen vergießen“ ist eine Redensart, die eine geheuchelte Zurschaustellung von Trauer, Betroffenheit oder Mitgefühl zum Ausdruck bringen will. Aber woher kommt dieses Sprichwort? Und können Krokodile denn überhaupt weinen?

Mehr

Der Niedergang der deutschen Sprache

Viele, vor allem ältere Menschen, klagen, dass die Jugend einen immer geringeren Wortschatz hätte. Steht uns also der Niedergang unserer Sprache bevor?

Mehr

Ein Brot landet immer auf der beschmierten Seite!

Jeder kennt es: Murphys Gesetz. Das besagt, dass alles, was schiefgehen kann, auch tatsächlich schiefgeht. In diesem Fall fällt also das Butterbrot auf die bestrichene Seite. Aber stimmt das eigentlich, dass ein Brot immer auf der beschmierten Seite landet?

Mehr